3 Tenöre feiern eine Legende

3 Tenöre feiern eine Legende

In Erinnerung an ihr Idol Luciano Pavarotti singen drei Ausnahmetenöre unserer Zeit die Arien und Lieder, mit denen der Popstar der Oper berühmt geworden ist - 100% live und ohne Mikrofone.

Die Hymne LUCIANO stammt von Claudia Hirschfeld
und erschien 2017 zum 10. Todestag von Luciano Pavarotti,
gesungen von Oscar Marin.

Die nächsten Termine

07.07.2024 - Bad Ems



19.09.2024 - Berlin



21.09.2024 - Straubing



22.09.2024 - Bad Füssing



Aktuelles




Erstmals mit Eva Lind als Moderatorin

Hatte seit den ersten Konzerten immer Ulli Potofski durch das Programm von “Luciano - 3 Tenöre feiern eine Legende” geführt, übernahm Ende April 2024 in Waren (Müritz) und Neubrandenburg erstmals Prof. Eva Lind die Moderation der Hommage an Luciano Pavarotti. Die Starsopranistin hatte noch selbst mit dem Jahrhunderttenor auf der Bühne gestanden und kann so sogar persönliche Anekdoten erzählen. In vielen TV-Sendungen hat Eva Lind bereits ihr Können auch als Moderatorin unter Beweis gestellt, und auch bei “Luciano - 3 Tenöre feiern eine Legende” unterhält sie das Publikum in ihrer unnachahmlichen Art. Natürlich ließ sie es sich zum Abschluss nicht nehmen, mit den Tenören gemeinsam zu singen, so etwa das beliebte Trinklied aus der Oper “La Traviata”. Eine Liveaufnahme vom Konzert in Neubrandenburg gibt es auf YouTube.